Wir leisten hier Vermittlungshilfe

Max sucht nun endlich sein eigenes Zuhause. Bisher konnte der junge Siberian Husky Rüde mit seiner Schwester gemeinsam aufwachsen. Er ist ein toller Bursche der mit anderen Hunden super zurecht kommt und es liebt, mit den Menschen zu kuscheln.

Es war Zufall, dass Max bisher mit seiner Schwester bei dessen Frauchen aufgewachsen ist. Er sollte eigentlich, wie vier seiner Geschwister auch, vermittelt werden. Seinem Teilzeitfrauchen behagte es jedoch nicht, wie der Halter der Mutterhündin die Geschwister vermittelte und behielt daher ihre eigene kleine Welpin und vorerst auch Max.

Huskys sind jedoch recht anspruchsvolle Hunde, vor allem wenn sie, wie Max, aus der sogenannten Arbeitslinie stammen. Die Halterin von Max’s Schwester ist jedoch realistisch genug um sich zu zugestehen, dass sie leider nicht beiden Hunden gerecht werden kann.

Wir suchen nun für Max ein Zuhause mit Garten und Erfahrung in der Husky-Haltung, denn Max hat draußen auch einen ausgeprägten Jagdtrieb und die Pubertät unmittelbar vor sich.

Für weitere Info’s meldet euch bei uns unter 04154 8042979 und ihr erhaltet die weiteren Kontaktdaten.