Tam Tam ist ungefähr im Juli 2018 geboren und eine süße Maus. Sie wurde alleine gefunden, zwischen Schutt, Müll und Blättern. Wir haben erst einige Untersuchungen mit ihr gemacht, bevor wir entschieden, dass wir jetzt für sie nach den richtigen Menschen suchen. Damit Tam Tam endlich ihre eigene Familie haben darf.

Uns fiel auf, dass ihr Gangbild gegen Abend immer schlechter wird und sie Probleme mit der Stubenreinheit hat. Nach den Untersuchungen wissen wir jetzt, dass Tam Tam eine Hirnmißbildung und eine wachstumsbedingte Veränderung der Ellbogengelenke hat. Sie kann gut damit leben, nur kann es sein, dass sie auch in Zukunft Probleme mit Inkontinenz haben wird.

Unsere liebe Tam Tam ist so ein lustiger und fröhlicher Hund. Sie hat es so verdient, ihre Menschen zu finden, die sich um sie kümmern. Tammi bekommt jetzt eine Ernährungsergänzung für die Gelenke und wir machen Koordinationsübungen für alle vier Beine.

Jetzt zu den Menschen, die Tam Tam braucht. Tam Tam braucht geduldige, liebevolle Zweibeiner. Zweibeiner die verstehen, dass sie manchmal ein bisschen verrückt drauf ist. Zweibeiner, die sie nehmen, wie sie ist, und ihre Qualitäten schätzen.

Fühlt ihr euch angesprochen? Dann meldet euch: 04154 8042979.