Das kleine süße Kinga-Mäuschen hat auch ihre Familie gefunden. Wir sind total happy und freuen uns, dass sie Menschen gefunden hat, die ihr die Pflege und Fürsorge zukommen lassen, die sie bracuht. Wir sind gespannt, wie sie sich entwickelt. Alles Gute, süße Knutschkugel.

…möchte nicht mehr kämpfen müssen.

Die kleine Kinga (25 cm/4kg) hat bisher in ihrem Leben nur kämpfen müssen. Sie hat sicher nur selten ausreichend Futter erhalten und viele ihrer Welpen sind sicherlich gestorben.
Kinga kam abgemagert und mit Hautproblemen zu uns. Das kleine Hundemädchen hat alles über sich ergehen lassen und findet nun wieder Lebensmut. Kinga wird derzeit von einer Tierheilpraktikerin behandelt. Ihre Haut bessert sich daher zusehends. Kinga nimmt mittlerweile durch ausreichend Futter gut zu.

Gut versorgt und in Geborgenheit möchteKinga das warme Haus zur Zeit nicht verlassen. Sie erledigt alle ihre Geschäfte zügig wenn man sie in den Garten setzt und flitzt dann schnell wieder hinein. Die kleine Maus kannte ein gemütliches Plätzchen  in ihren vorigem Leben sicher nicht. Wenn Kinga sich erholt hat, wird sie ein selbstbewußtes Hundemädchen sein das sicher gerne spazieren geht und am liebsten 24 Stunden kuscheln möchte. Kinga ist aber auch allein brav und schläft, bis sich jemand um sie kümmert. Kinga gewöhnt sich aufmerksam schnell an die neuen Abläufe in der Pflegestelle und passt sich gut an. Sie kommt gut mit anderen Hunden zurecht. Ihr Alter schätzte man bisher auf ca. 10 Jahre aber Kinga’s Pflegefrauchen würde die kleine Zaubermaus nicht älter als 6 Jahre schätzten.

Kinga braucht nun endlich ein schönes Zuhause wo sie verwöhnt wird und hochwertiges Futter mit Ergänzungen für die Haut und Gelenke bekommt, damit sie ihr Hundeleben endlich unbeschwert leben kann.
Ideal wäre ein älteres Paar oder eine Einzelperson die Lust haben Kinga noch ein wenig zu päppeln und ihr ein schönes Hundeleben zu schenken. Kinder sollten schon älter sein, da sie aufgrund ihrer geringen Größe z. B. nicht vom Sofa springen sollte und auch zum Toben nicht geeignet ist.

Wer möchte unserer Kuschelmaus Kinga ein schönes Für-immer-Zuhause geben?
Ruft uns an unter 04154 8042979 und vereinbart ein Kennenlernen mit der Schmusebacke. Kinga wird nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt. Sie ist geimpft und gechipt.