Der kleine Tado hat seine eigene Familie gefunden und durfte umziehen.

Tado ist ein süßer, kleiner, vier Monate alter Rüde.

Auf der einen Seite ist er ein aufgeweckter und fröhlicher und verspieltet Lausbub. Wenn er aber etwas noch nicht kennt, kann er auch schüchtern, zurückhaltend und unsicher sein.
Tado muss man die große weite Welt eben langsam erst zeigen. Er ist nun seit ein paar Tagen in seiner Pflegefamilie. Diese versucht ihm auch gerade beizubringen, wie das mit den Toilettengängen so funktioniert. Dies klappt mal besser … mal schlechter … er ist eben noch klein.

Aktuell ist Tado ca 25 cm groß , aber 10 cm kommen bestimmt noch dazu .
So Leute wenn ihr euch im Klaren darüber seid, das ein junger Hund zwar supersüss ist aber auch Arbeit macht, ab ans Telefon. Tado ist gechipt und geimpft. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt. Die Nummer seiner Pflegefamilie bekommt ihr unter 04154 8042979. Dort könnt ihr dann einen Kennenlerntermin vereinbaren.

Bitte seid euch bewusst, dass der kleine Rüde noch ein Hundebaby ist und entsprechend viel Aufmerksamkeit braucht und noch alles lernen und auch kennenlernen muss. Das geht bei der Stubenreinheit los und reicht über das kleine Hunde 1×1 bis hin zum Alleine bleiben. Auch die Pubertät hat er noch vor sich. Das kann bedeuten, dass auch den Menschen gegenüber die Grenzen ausgetestet und abgesteckt werden.